Info

Eine Ostfriesenstadt stellt sich vor :

Norden ist nicht nur eine Himmelsrichtung, sondern auch eine Küstenstadt an der Nordsee. Sie ist auch gleichzeitig die älteste Stadt in Ostfriesland mit vielen Sehenswürdigkeiten, Marktplatz mit Kirchewie z.B. der Marktplatz im Zentrum der Stadt Norden.  Das Besondere an diesem Platz ist, dass er umgeben ist vonMennonitenkirche vielen Bäumen und sehr schönen Bürger- häusern.Mitten drin steht die grösste und bedeutendste er- haltene mittelalterliche Kirche Ostfrieslands. Vom Marktplatz aus, gelangt man3 Schwestern sehr schnell in die nahgelegene Fussgängerzone mit vielen Geschäften, wo man mit der ganzen Familie gemütlich bummeln und verweilen kann. Fußgängerzone Vom Zentrum aus sind es nur ca. 4 Km zum eines der jüngsten Nordseebäder Ostfrieslands und zwar Norddeich bzw. Norddeich-Mole. Sie ist die Endstation für alle, die mit dem Zug Norddeich-Molean- kommen. Von hier aus kann man mit der Fähre zu den vorgelagerten Inseln Juist und Norderney gelangen.